FREUDE

Die vollendete Form der Dankbarkeit: Josef Schmidt

Autor: Josef Schmidt

ISBN: 978-3-96283-001-4

Verlag: Verlag Sicher Wissen

Seitenzahl: 156 Seiten

Artikelbeschreibung

„Heiterkeit, Gelassenheit und Erfolg entstehen nicht, weil man eventuell keine Konflikte oder Probleme hat, sondern aus der Kunst, diese in Vorteile, Chancen und Freuden umzusetzen.“

Josef Schmidt, dem Grandseigneur des deutschen Managements, geht es in seinem Buch nicht darum, zu einem Leben zu gelangen, das nur zu Freude und Spaß führt. Im Gegenteil: Die wohltuende Wärme der Sonnenstrahlen kann nur derjenige schätzen, der die schneidende Kälte kennt. Nur derjenige weiß die Phasen des Glücks und des Erfolgs wahrhaft zu schätzen, der das Gegenteil, nämlich Unglück und Misserfolg, kennengelernt hat. Das heißt: Wer Freude kennenlernen will, muss auch wissen, was das Gegenteil von Freude ist.

Josef Schmidt, der 1996 das Bundesverdienstkreuz am Bande und 2003 das Bundesverdienstkreuz 1. Klasse erhielt, betont den engen Zusammenhang von Freud und Pflicht. Tagore, ein indischer Dichter und Philosoph, der 1913 den Nobelpreis für Literatur erhielt, drückte dies so aus: „Ich schlief und träumte, das Leben sei Freude. Ich erwachte und sah, das Leben ist Pflicht. Ich tat meine Pflicht und siehe, das Leben ward Freude.“ Das Zusammenspiel von Freude und Pflicht bietet ein großes Erfolgspotenzial, das derjenige zu heben versteht, der seine Weiterentwicklung im beruflichen und privaten Bereich anstrebt.

Josef Schmidt legt mit seinem Freude-Buch keinen Ratgeber mit sofort umsetzbaren Tipps vor, sondern will mit seinen Gedanken vielmehr zum eigenen Nachdenken inspirieren.

Ihr Ansprechpartner

Nawal Bouya
HDI Jahreis & Kollegen
Bürgerreuther Str. 27
95444 Bayreuth
info@sicher-wissen.de

Ihre persönliche Plattform-Servicenummer
0800 7030390
(bundesweit kostenlos)

Diese Website verwendet Cookies. Durch die Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Mehr Infos: Datenschutz | Impressum