Compliance

Die Notwendigkeit von Compliance in der Praxis

Compliance wird hĂ€ufig als „Modeerscheinung“ ohne großen Nutzen im Unternehmen stiefmĂŒtterlich behandelt.
Dass diese Annahme weit gefehlt ist, zeigen aktuelle Schlagzeilen wie beispielsweise:

“Neue Datenschutz-Grundverordnung hĂ€ufig noch unbekannt, hohe Strafen möglich.”

Denn auch das ist Compliance. Die möglichen Complianceverstösse, die man als GeschĂ€ftsfĂŒhrer aufgrund der zahlreichen Gesetze und Regelungen leicht begehen kann, sind umfangreicher, als Ihnen bislang vielleicht bewusst war. Mangelnde Compliance schadet außerdem unserer Reputation und kann dabei schnell zum existenziellen Risiko werden. SchĂŒtzen Sie sich vor den möglichen Konsequenzen eines Vergehens!

Aber nicht nur das – sehen Sie die Auseinandersetzung mit rechtlichen Vorgaben und Unternehmensethik als Chance fĂŒr eine bessere, langfristig positive BetriebsfĂŒhrung!
Compliance-Arbeit verbessert nachhaltig die Unternehmenskultur, weil sie mehr Transparenz in Prozesse und Entscheidungen bringt, das Verhalten der FĂŒhrungsebene positiv beeinflussen kann und letztendlich das Vertrauen in die eigenen Angestellten fördert. Profitieren auch Sie von langfristiger Mitarbeiter- und Kundenbindung, verbessern Sie Ihr Standing gegenĂŒber den Wettbewerb und damit die öffentliche Wahrnehmung Ihres Unternehmens.

Sie werden erstaunt sein, mit wie wenigen Maßnahmen Sie bereits wirksame Kontrollsysteme aufbauen und sich (wieder) mit gutem GefĂŒhl auf Ihr KerngeschĂ€ft konzentrieren können.

Zur Vollversion dieses Videos bitte einloggen oder kostenlos registrieren.

Ihr Ansprechpartner

HDI Jahreis & Kollegen
BĂŒrgerreuther Str. 27
95444 Bayreuth
info@sicher-wissen.de

Ihre persönliche Plattform-Servicenummer
0800 7030390
(bundesweit kostenlos)