Cybercrime und Identitätsdiebstahl

Nichts ist heute so leicht, wie Hacken, sagt Cem Karakaya. Für den ehemaligen Interpol-Agenten, der heute als Internetexperte für die Polizei arbeitet, reicht bereits eine kurze Flugreise, um die Accounts seiner Mitreisenden zu hacken. Anhand spannender Beispiele aus dem Agentenalltag erklärt er die Tricks des visuellen Hackings und welche entscheidende Rolle die menschliche Bequemlichkeit dabei spielt. Für Hacker sind nicht nur Bankdaten oder -konten von Bedeutung. Immer häufiger haben es die Täter auf echte Identitäten abgesehen, weiß Rechtsanwalt Dr. Marc Maisch.
Denn mit echten Identitäten lässt sich nicht nur auf Kosten einer fremden Bonität im Internet einkaufen gehen. Bereits Namen und Geburtstag einer Person reichen aus, um auf Rechnung Waren im Wert von tausenden Euro bestellen zu können. Derzeit häufen sich Fälle, in denen Täter online Fake-Shops im Namen ahnungsloser Opfer aufbauen, um Betrugstaten zu begehen. Jeder kann jederzeit Opfer von Identitätsdiebstahl oder CEO-Betrug werden. Daher ist es um so wichtiger, die Betrugsmasche der Täter zu kennen und sich frühzeitig zu schützen. Welche Schutzmaßnahmen unerlässlich sind, erfahren Sie in diesem Beitrag.

• Was ist Identitätsdiebstahl?
• Wie gehen wir heute mit unseren persönlichen Daten um?
• Wie schwierig ist es, dass man meine persönlichen Daten stehlt?
• Welche Informationen speichern die großen Firmen, wie Google und Facebook über uns?
• Wie sind die Gesetze heute? Schützen die Gesetze uns gegen Identitätsdiebstahl? Hat
DSGVO was gebracht?
• Können die Anbieter unsere Daten gut schützen?
• Warum stehlen die Täter unsere Daten? Was machen sie damit?
• Haben Sie Fall Beispiele? Sind die Geschädigten selber schuld, weil sie ihre Daten nicht gut geschützt haben?

• Wie können unsere persönlichen Daten missbraucht werden?
• Welche Sicherheitsmaßnahmen gibt es, damit wir uns gegen Identitätsdiebstahl schützen können?

Weitere Infos unter:
www.blackstone432.de
www.mms-law.de
www.datenklau-hilfe.de

Zur Vollversion dieses Videos bitte einloggen oder kostenlos registrieren.

Ihr Ansprechpartner

HDI Jahreis & Kollegen
Bürgerreuther Str. 27
95444 Bayreuth
info@sicher-wissen.de

Ihre persönliche Plattform-Servicenummer
0800 7030390
(bundesweit kostenlos)

Diese Website verwendet Cookies. Durch die Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Mehr Infos: Datenschutz | Impressum