Darknet, Deepweb und die Zukunft des Internets

Drogendealer, Waffenhändler, Terroristen und kriminelle Banden machen heute ihre Geschäfte im Darknet. Amok-Täter bestellen dort ihre Waffen, Mafia-Banden bieten verschiedenste Drogen an – all das wird oft von der Kriminalpolizei nicht bemerkt – warum aber? Cem Karakaya erklärt, wie sich das Darknet vom Deep Web und vom „normalen“ Internet unterscheidet. Warum der Polizei zwar immer wieder ein Schlag gegen die organisierte Kriminalität im Darknet gelingt und aus welchen Gründen sich polizeiliche Ermittlungen in diesem Bereich trotzdem besonders schwierig gestalten.
Im Jahr 2013 veröffentlichte der Whistleblower Edward Snowden streng gehütete Geheimnisse amerikanischer Sicherheitsbehörden – mit weitreichenden Folgen. Obwohl er für viele als Held gilt, fahnden seither die US-Behörden nach ihm. Der ehemalige Mitarbeiter eines NSA-Auftragnehmers setzte sich über Hongkong nach Russland ab, nachdem er zahlreiche Dokumente veröffentlicht hatte, aus denen hervorging, in welchem Ausmaß Personen weltweit von den USA überwacht werden. Alles was innerhalb der Social Media Netzwerke geäußert und veröffentlicht wird, kann von den US-Behörden mitgelesen werden. Damals war der Aufschrei groß. Nun ist das sieben Jahre her, doch was hat sich bei den Menschen verändert? Haben wir angefangen, unsere Kommunikation zu verschlüsseln?

Warum gerade Social Media Netzwerke mit besonderer Vorsicht zu genießen sind, wie leicht heute Wirtschaftsspionage möglich ist und wie Künstliche Intelligenz das Leben (und das Sterben) grundlegend verändern wird, erklärt Karakaya anhand von Beispielen und gibt zu bedenken, was man Kindern heute auf den Weg mitgeben sollte.

• Was ist das Deep Web?
• Wie dunkel sieht es im Dark Web aus?
• Warum sind Ermittlungen im Dark Web so schwierig?
• Was haben wir von Edward Snowden gelernt?
• Wieso ist verschlüsselte Kommunikation unverzichtbar?
• Wie können „Falsche Freunde“ zur Bedrohung von Unternehmen werden?

Weitere Infos unter:
www.blackstone432.de
www.mms-law.de
www.datenklau-hilfe.de

Zur Vollversion dieses Videos bitte einloggen oder kostenlos registrieren.

Ihr Ansprechpartner

HDI Jahreis & Kollegen
Bürgerreuther Str. 27
95444 Bayreuth
info@sicher-wissen.de

Ihre persönliche Plattform-Servicenummer
0800 7030390
(bundesweit kostenlos)

Diese Website verwendet Cookies. Durch die Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Mehr Infos: Datenschutz | Impressum