Emotionale Führungskompetenz

“No one cares how much you know, until they know how much you care.”

-Theodore Roosevelt

Die Welt ändert sich rasant – und mit ihr die Anforderungen für Firmen und Führungskräfte.

Begonnen mit dem Internet, weitergeführt mit dem Smartphone, haben wir in den vergangenen 10 Jahren mehr Änderungen erlebt, als im gesamten letzten Jahrhundert. Einige Firmen haben diesen Wandel aktiv für sich genutzt und profitieren nun finanziell davon. Andere haben diesen Wandel (und die nötigen Änderungen) ignoriert und haben nun das Nachsehen.

Die Frage ist: Zu welcher dieser beiden Gruppen gehört Ihre Firma und Ihre Führungskräfte?

Sie wollen, dass Ihre Firma gestärkt aus all den Veränderungen hervorgeht und die Marktdynamik für sich nutzt? Führungskräfte und A-Mitarbeiter wollen Sie magnetisch anziehen? Ihre Führungskräfte sollen charismatisch sein und Ihre Teams inspirieren? Auch in Krisensituationen soll Ihr Team hinter Ihnen stehen, wie ein Fels in der Brandung? Mit den Veränderungen in der Welt, haben sich auch die Anforderungen an Führungskräfte von heute verändert. Klassische Hierarchien haben keine Überlebenschancen mehr. Was früher von Erfolg gekrönt war, bringt viele Manager und Führungskräfte heute nicht mehr voran. Außergewöhnliche Strategien sind notwendig, um exzellente Ergebnisse und Erfolge zu erzielen. Wie können Sie selbst eine attraktive Führungskraft werden, mit der Menschen arbeiten wollen? Wie können Sie selbst zum Inspirator werden, dessen Team voll hinter Ihnen steht?

Die Antwort ist: Emotionale Führungskompetenz

 

Was ist emotional Leadership und warum brauchen wir wertschätzende Führungskräfte?

Emotionale Führungskompetenz …

  • ist wertschätzende und ehrliche Führung
  • ist Interesse für den Menschen, ohne die Resultate aus den Augen zu verlieren
  • ist Führung mit Herz – aber nicht weich
  • setzt neue Energien frei
  • ist Streitkultur und respektvolle Reibung
  • ist lösungsorientiert
  • ist motivierend
  • konzentriert sich auf das Wesentliche

 

Der Zusammenhang zwischen Emotional Leadership, Mitarbeiterzufriedenheit und Höchst-Performance wurde in zahlreichen Studien nachgewiesen. Emotional Leadership ist individuelle Führung, die die Stärken eines jeden Mitarbeiters in den Vordergrund stellt, um so starke Team aufzubauen und zu positionieren. Emotional Leadership hat es sich zur Aufgabe gemacht, Führungskräfte darin zu trainieren, Emotionen zu lesen, zu interpretieren und dadurch die Performance Ihrer Teams zu erhöhen.

Infoblatt zu dem Thema „Emotionale Führungskompetenz“ zum herunterladen finden Sie hier.

Hier geht es zu Ihrem Kaktus-Test: https://yvonneschoenau.com/kaktus/

Zur Vollversion dieses Videos bitte einloggen oder kostenlos registrieren.

Ihr Ansprechpartner

Nawal Bouya
HDI Jahreis & Kollegen
Bürgerreuther Str. 27
95444 Bayreuth
info@sicher-wissen.de

Ihre persönliche Plattform-Servicenummer
0800 7030390
(bundesweit kostenlos)

Diese Website verwendet Cookies. Durch die Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Mehr Infos: Datenschutz | Impressum