Kartellrecht

Professor Dr. Römermann ist seit ĂŒber 20 Jahren als Rechtsanwalt im Bereich des Wirtschaftsrechts tĂ€tig. Daneben lehrt er an der Humboldt UniversitĂ€t zu Berlin und unterrichtet deutschlandweit andere WirtschaftsanwĂ€lte, Steuerberater und Unternehmer. Prof. Dr. Römermann ist Fachanwalt fĂŒr Handels- und Gesellschaftsrecht, fĂŒr Insolvenzrecht und fĂŒr Arbeitsrecht.

In dem GesprĂ€ch, das im Video wiedergegeben wird, gibt Prof. Dr. Römermann einen Überblick ĂŒber das Kartellrecht und stellt praktische BezĂŒge her. Moderne Technologien und rechtliche Anreize, wie die Kronzeugenregelung, fĂŒhren regelmĂ€ĂŸig zur Aufdeckung von Kartellabsprachen. Aufgrund des medialen Interesses und der einschneidenden Sanktionen, die bei WettbewerbsverstĂ¶ĂŸen verhĂ€ngt werden, ist das Wettbewerbsrecht sowohl in der Öffentlichkeit als auch bei den Unternehmen stĂ€ndig prĂ€sent.

Prof. Dr. Römermann beschÀftigt sich in dem Vortrag unter anderem mit folgenden Fragestellungen:
– Was ist Wettbewerbsrecht und wo ist es geregelt?
– Welche Institutionen kennt das Kartellrecht
– Wozu brauchen wir kartellrechtliche Vorschriften?
– Wie wird der relevante Markt bestimmt?
– Wo gibt es Ausnahmen vom Kartellverbot?
– Was ist eine Kartellabsprache und wie kann festgestellt werden, ob derartige Absprachen getroffen worden sind?
– Was sind die Folgen, wenn Kartelle aufgedeckt werden?
– Was sollten Unternehmen tun, um wettbewerbsrechtliche VerstĂ¶ĂŸe zu vermeiden?

Zur Vollversion dieses Videos bitte einloggen oder kostenlos registrieren.

Ihr Ansprechpartner

HDI Jahreis & Kollegen
BĂŒrgerreuther Str. 27
95444 Bayreuth
info@sicher-wissen.de

Ihre persönliche Plattform-Servicenummer
0800 7030390
(bundesweit kostenlos)